frida-verein

Festakt: Gertrud Bodenwieser (Wien 1890–Sydney 1959): Tänzerin, Choreografin und Lehrende an der Wiener Musikuniversität mdw 1920 bis 1938, 27.01.2021, virtueller Raum

Die Tänzerin und Choreografin Gertrud Bodenwieser (Wien 1890–Sydney 1959) war in den 1920er-Jahren eine gefeierte Künstlerin der Wiener Tanzmoderne. Sie lehrte ab 1920 an der mdw. Im März 1938 wurde sie aus rassistischen Gründen  von der Staatsakademie und aus Wien vertrieben. Sie flüchtete gemeinsam mit einigen ihrer Schülerinnen über Südamerika nach Australien, wo sie als Lehrende Generationen von Tänzer*innen prägte.

spiel|mach|t|raum erinnert im Studienjahr 2020/21 an Gertrud Bodenwieser: Am Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust wird der Beitrag von Monika Bernold „Der heiße Atem unserer aufgewühlten Zeit” – Gertrud Bodenwieser, Tanzkünstlerin in Wien bis 1938 in der digitalen Ausstellung veröffentlicht und in einem Festakt aus dem Bankett-Saal der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien präsentiert.

Zeit: Mi. 27.01.2021, 17:00 Uhr
Ort: virtueller Raum, via Wien
Livezugang über die mdwMediathek (Link)

Die virtuelle Plattform spiel|mach|t|raum entstand anlässlich von 200 Jahre mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und ist eine Wissensplattform, in der spotlights auf die Frauen*geschichte des Hauses geworfen werden (Link).

Die Inhalte von spiel|mach|t|raum gehen auf eine mdw-Ausstellung gleichen Namens im Jahr 2011 zurück, an der elf Kolleginnen und zwei Kollegen der mdw sowie eine externe Tanzwissenschafterin aktiv mitgewirkt haben und deren Beiträge für das Internet aufbereitet und teilweise aktualisiert wurden. spiel|mach|t|raum versteht sich als project in progress und möchte dazu anregen, dass an der mdw noch (viel) mehr Gender Wissen in Musik*Theater*Film ans Tageslicht geholt wird.

Die Plattform spiel|mach|t|raum ist ein Kooperationsprojekt der Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität mit der Gender Professur am Institut für Kulturmanagement und Gender Studies sowie dem Archiv der mdw.

Die Bibliothek Denk/Raum Gender and beyond der mdw ist Mitglied von frida (Link).

Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität
mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Vizerektorat für Organisationsentwicklung, Gender & Diversity
Anton-von-Webern-Platz 1, A-1030 Wien
t: +43 (0)1 711 55-6071
E-mail: huebener@mdw.ac.at
http://www.mdw.ac.at/ggd