frida-verein

CfP: Ambivalente Un_Sichtbarkeiten (8. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung, 09/2021, virtueller Raum); bis: 08.03.2021

Das “Sichtbare” ist nicht einfach gegeben, sondern das historisch spezifische und kontingente Ergebnis von Prozessen des Sichtbarmachens – und, im Gegenzug, des Unsichtbarmachens an den porös gewordenen Schnittflächen von Öffentlichem und Privatem. Weiters kann Un_sichtbarkeit

Weiterlesen

Konferenz: Digital Humanities and Gender History, 05., 12., 19. und 26.02.2021, virtueller Raum (via Jena)

Welche digitalen Publikationen gibt es im Bereich der Geschlechtergeschichte? Wie können Geschlechterkonstruktionen digital visualisiert werden? Im welchen Verhältnis stehen Geschlechtergeschichte und Digital Humanities zueinander? Der Lehrstuhl für Geschlechtergeschichte der Friedrich-Schiller-Universität Jena hat in Kooperation mit

Weiterlesen

Klicktipp: Salon 21: Ankündigungen von Veranstaltungen, Call for Papers und Websites zur Frauen- und Geschlechtergeschichte (Weblog)

Welche Themen werden in der Frauen- und Geschlechtergeschichte derzeit international diskutiert? Wo läuft gerade eine interessante Ausstellung? Welche Online-Ressourcen stehen für die LGBTIQ*/FLIT*-Forschung inzwischen zur Verfügung? Und gibt es eine feministische Migrationsgeschichte? Einen Überblick über

Weiterlesen